Sicheres Einkaufen, Zahlung mit Paypal, Zahlung mit Amazon Pay

Hundeschermaschine : Die perfekte Fellpflege für Ihren Hund.

Hundeschermaschine für jede Fellart. Wir bieten Ihnen die bestmögliche Auswahl für Ihren Vierbeiner an.

Sollte Ihr Hund regelmäßig eine Schur benötigen, so ist der Kauf einer eigenen Hundeschermaschine sicher sinnvoll, weil dies oftmals einige Vorteile mit sich bringt. Man ist unabhängig vom Hundefriseur und dessen Terminen / Öffnungszeiten, man hat keine Wege- und Wartezeiten, eine eigene Schermaschine spart im Laufe der Zeit unter Umständen viel Geld und können somit selbst Ihren Hund scheren. Einige Hunderassen kommen ohne Fellwechsel aus. Diese Hunderassen tragen zu jeder Jahreszeit das gleiche Haarkleid, sie haaren recht wenig bis gar nicht, allerdings benötigt Ihr Fell einen regelmäßigen Schnitt, damit das Fell nicht zu lang wird. Zu langes Fell verhindert eine ausreichende Belüftung der Haut, Feuchtigkeit kann nicht entweichen, es kommt zu Hautkrankheiten. Gerade im Sommer werden aber auch viele andere Hunderassen geschoren. Besonders ältere Hunde mit Kreislaufproblemen empfinden eine Schur zur warmen Jahreszeit als besonders angenehm. Nach der Schur ist das Fellkleid kürzer, leichter und dünner, die Hitze ist für das Tier nicht mehr ganz so belastend.

 

Hundeschermaschine : bestens für Ihren Hund abgestimmt.

Für all diese Arbeiten braucht man eine gute Hundeschermaschine, die zum jeweiligen Hund passt. Hier ist nicht nur die Leistung / Kraft der Schermaschine wichtig, auch muss der Schneidsatz zum Felltyp passen. Hundeschermaschinen gibt es in allen Preisklassen, aber auch hier gilt das Sprichwort: Wer billig kauft kauft zweimal“. Günstige Schermaschinen haben oftmals den Nachteil, dass Sie nicht genug Leistung haben, und dass sie mit einem minderwertigen Scherkopf ausgestattet sind. Qualitativ schlechte Scherköpfe sind oftmals gestanzt statt geschliffen, haben einen enormen Verschleiß, und sind vom ersten Tag an meist nicht richtig scharf geschliffen. Das Ergebnis ist weder für Sie noch den Hund befriedigend. Das Fell wird mehr herausgerissen statt geschnitten, und eine Schur (wenn Sie denn überhaupt möglich ist) dauert leicht doppelt bis dreimal so lang. Das macht weder Ihrem Hund, noch Ihren Knien etc. Spaß.

Welches Hundeschermaschine ist die richtige für meinen Hund?

Die Frage nach einem Akku- oder Netzgerät lässt sich ganz leicht beantworten. Wenn Sie draußen Ihren Hund scheren wollen, sollten Sie eine Schermaschine mit Akku wählen. Für lange Scherarbeiten, große oder mehrere Hunde sollten Sie sich eine netzbetriebene Schermaschine anschaffen.

Auch deshalb sollten sich für eine Hundeschermaschine entscheiden.

Weitere Gründe für die Anschaffung einer Schermaschine ist die Pfoten und Gesichtspflege. Auch hier zählt oben geschriebenes, nur benötigen Sie für diese Feinarbeiten keine große Schermaschine, sondern einen kleinen Pfotentrimmer / Gesichtstrimmer. Diese Trimmer sind in der Regel akkubetrieben, sehr klein, leicht, leise und ausgesprochen handlich.

Wir "beraten" Sie bereits mit unserer perfekt abgestimmten Suchfunktion!

Um Ihnen die Suche nach dem passenden Gerät zu vereinfachen, haben wir all unsere Geräte im Hintergrund klassifiziert. Wenn Sie im Suchfeld die Rasse Ihres Hundes eintragen, werden Ihnen die passenden Schermaschinen / Trimmer und Zubehörartikel automatisch angezeigt.

Hund Scheren: wertvolle Informationen für Ihre neue Hundeschermaschine.

Um das beste Schnittergebnis zu erzielen, und um einen möglichst geringen Verschleiß am Scherkopf zu haben beachten Sie bitte diese Ratschläge.
Bevor Sie den Hund scheren sollten Sie das Fell gründlich ausbürsten bzw. kämmen. Sollte das Fell stark verschmutz sein, empfiehlt es sich den Hund vorher zu waschen. Schmutzpartikel wie z.B. Sand würden bei der Schur am Schneidsatz „schmirgeln“, so dass der Schneidsatz schneller stumpf wird. Während der Schur ist es wichtig, dass der Scherkopf ständig einen leichten Ölfilm hat. Das gewährleistet einen exakten Schnitt, und dass sich der Scherkopf durch die Reibung nicht erwärmt. Ein Scherkopf der sich erhitzt verschleißt schneller, und ist unangenehm für den Hund. Aus diesem Grunde ist es ratsam den Scherkopf alle 5-10 Minuten mit einem Tropfen Öl, seitlich eingetröpfelt, zu „verwöhnen“. Schert man den Hund an heißen Tagen, so empfehlen wir das Wahl Ice Blade 4in1 Spray zu benutzen, da ein Schneidsatz im Betrieb bis zu 30 Grad über der Umgebungstemperatur erreichen kann. Dieses Spray kühlt den Schneidsatz herunter und ölt ihn während der Hundeschur.

Hundeschermaschine für alle Fellarten kaufen
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 34 Artikeln)
<